bdL KG | Adlershofer Str. 6 | D-12557 Berlin info [at] b-dL.com +49 30 740 767 16

bdL KG

SPOTLIGHT auf der Pro Light & Sound

Einladung_Messe_PLS

Auch dieses Jahr ist SPOTLIGHT wieder mit einem Stand auf der ProLight & Sound in Frankfurt vertreten.

In der Halle 9.0, Stand A57 zeigen wir die komplette Range unserer LED Scheinwerfern.

  • Von 50W bis 600W.
  • Von Monochrom Weiss in 3.000K, 4.000 oder 6.500K
  • Und in Tunable White
  • Oder in RGBW
  • Egal ob Fresnel, PC, Zoomprofilscheinwerfer, Cyclorama oder Verfolger
  • Gesteuert mit DMX/RDM, Manual oder mit Universal Dimming (Dimmen mit einem „normalen“ Dimmer)

Als Neuheiten werden dieses Jahr die 200W UD Verfolger und die 600W RGBW Verfolger zu sehen sein.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin auf der Messe und wir zeigen Ihnen alle Neuheiten persönlich. Einfach eine Mail an info@Spotlight-Deutschland.de und wir melden uns zurück.

Das BMU Förderprogramm 2015

dach4Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit fördert kommunale Sanierungsprojekte, mit dem Ziel, den CO2-Austoß zu reduzieren. Ideale Voraussetzungen also für den Einbau förderfähiger LED-Beleuchtungs-, Steuer- und Regelungstechnik bei Sanierungsprojekten. Nutzen Sie die Möglichkeiten und realisieren Sie zukunftssichere, umweltfreundliche und wirtschaftliche Lichtlösungen zu minimalen Investitionskosten.

Welche Projekte werden gefördert?

Das BMU Förderprogramm unterstützt die Sanierung in vielen verschiedenen öffentlichen Gebäuden wie Rathäusern, Verwaltungsgebäuden, Schulen und Kitas, Lagerhallen, Betriebshöfen und Sporthallen.

Die Neuauflage der Richtlinie ermöglicht insbesondere einen verbesserten Planungshorizont für Antragsteller, da die Gültigkeit erstmals auf eine Zeitdauer von 2 Jahren ausgelegt ist. Darüber hinaus erweitert sie die Fördermöglichkeiten zur Erreichung der Klimaschutzziele der Bundesregierung. Die Fördermöglichkeiten unterstützen insbesondere das Ziel, die Treibhausgasemissionen in den Kommunen bis zum Jahr 2020 um 40 % – im Vergleich zu 1990 – zu senken. Langfristig werden so die Weichen zur klimaneutralen Kommune beziehungsweise zu einer Reduzierung der Treibhausgasemissionen um 80-95 % bis zum Jahr 2050 gestellt. Die Förderrichtlinie beinhaltet die folgenden 4 Schwerpunkte: die Einstiegsberatung kommunaler Klimaschutz; die Erstellung von Klimaschutzkonzepten und Klimaschutzteilkonzepten; die Förderung einer Stelle für Klimaschutzmanagement sowie Investive Klimaschutzmaßnahmen.

Wir für Sie

Ob im großen Stil oder als Einzelprojekt, beraten wir Sie umfassend in allen Belangen, die es zu beachten gilt. Dabei unterstützen wir Sie mit dem nötigen Know-how und einer breiten Produktpalette.

Den Flyer für das Förderprogramm können Sie hier herunterladen: BMU_2015_digital_bdL_01

Hello world!

Welcome to bdL KG.

This is your first post.  We try to rebuild our webpage…

Oder anders ausgedrückt: Nach einem DAU-dfk (Dümmster Anzunehmender User drückt falschen Knopf) bauen wir gerade die Webseite neu auf. Das bedeutet, das einige der gewohnten Seiten erst in der nächsten Zeit wieder zugänglich sind.

61047