bdL KG | Adlershofer Str. 6 | D-12557 Berlin info [at] b-dL.com +49 30 740 767 16

Hutschienendimmer

Hutschienendimmer sind für Installationen im Bereich Architektur einfach die beste Wahl, wenn es darum geht, die angeschlossenen Leuchten zu dimmen und zu schalten.

Der Grund ist einfach:
Für die aus der Veranstaltungstechnik bekannten 19″-Geräte oder die an die Wand angeschraubten Dimmersysteme gibt es in den meisten Installationen einfach keinen Platz. Dazu kommt, dass die meisten Dimmer aus der Veranstaltungstechnik nicht für einen 24/7 Betrieb entwickelt worden sind. Soll heißen: Die können einfach nicht jeden Tag Rund-um-die-Uhr ihren Job machen, sondern brauchen auch mal eine “Ruhepause”, in der sie nicht unter Last arbeiten müssen. Und ein weiterer Grund: meistens braucht man keine Anschlussleistung von 2.000W oder 5.000W pro Stromkreis, sondern es sollen nur 20W LED-Leuchten sauber gedimmt werden… und wer schon mal versucht hat, so eine kleine Last mit einem der “amtlichen Dimmer”™ zu dimmen, der weiß, was er zu sehen bekommt: eine einwandfreie Diskothekenanwendung, es flackert und blinkt. Allerdings ist der Benutzer davon irgendwie nicht so angetan und auch eher genervt.

Für alle diese Anwendungen kommen die hier vorgestellten Hutschienendimmer dmx2dim RDM, DMX Dimmer 1 Kanal und DALI Dimmer 1 Kanal zum Einsatz: kleine, meist nicht so leistungsstarke Dimmer, angesteuert mit DMX oder DALI (oder einem Taster), mit 1 oder max. 6 geregelten Kreisen.

  • 6 Kanal DMX Dimmer oder Switch mit max. 300 W Ausgangsleistung je Kanal

    dmx2dimDer dmx2dim  RDM ist ein 6 Kanal DMX Dimmer im Hutschienengehäuse, mit einer Ausgangsleistung von 300 Watt je Kanal.

    Der dmx2dim ist jetzt auch mit RDM ausgestattet!

    Die DMX Addressierung des Dimmers ist über 3 Kodierräder einstellbar oder über RDM kann bei Bedarf auch automatisch erfolgen. Der Anschluss des eingehenden und ausgehenden DMX Signals erfolgt über RJ45 Buchsen oder 3polige Klemmanschlüsse, über einen Schalter am Dimmer, wo die Dimmkanäle in Switchkanäle gewandelt werden.

    Das Gerät mit 6 Schalt- oder Regelkreisen soll die klaffende Lücke schließen, welche sich im Bereich der medialen Festinstallationen aufgetan hat.

    Sämtliche Leuchtdioden, Projektionen und akustische Einspielungen lassen sich über das gängige DMX 512-Signal komfortabel steuern. Ein Gerät für die Regelung von kleineren Lasten fehlte in der Vergangenheit oft im Lieferprogramm der etablierten Hersteller. Im Bereich der Bühnentechnik sind Dimmer gemäß DMX512-Standard seit vielen Jahren im Einsatz. Mit Leistungen von 1.000 Watt bis 5 kW je Kanal lassen sich diese Produkte aber nur schwer im Installationsbereich nutzen. Da erscheint dieses kleine Gerät (Breite = ca. 200 mm) mit 6 Kanälen, welche sich jeweils mit maximal 300 Watt belasten lassen, fast wie ein Geschenk.

    Die für die Datenversorgung benötigte DMX-Leitung lässt sich entweder auf Klemmen auflegen oder über die zusätzlich vorhandenen RJ45-Buchsen über Steckverbinder herstellen. Die Adressierung erfolgt über die üblichen Adressschalter, über RDM oder via Auto-Adressing.

    Sensorik im RDM-Betrieb

    Der dmx2dim RDM verfügt im RDM-Betrieb über neun aktive Sensoren. So lässt sich die  Gehäuseinnentemperatur (Sensor 0) und die interne Systemspannung darstellen (Sensor 1). Sensor 2 gibt Auskunft über die Aktivität des Lüfters (an | aus). Die Sensoren 3 bis 8 dienen der Kurzschluss-Detektion für die einzelnen Ausgangskanäle.

    Nach dem Zuschalten der Netzspannung führt der Dimmer zunächst einen Selbsttest durch, bei dem alle Leuchtdioden kurz auf leuchten und der Lüfter für ein paar Sekunden aktiviert wird. Über DIP-Schalter lassen sich lastabhängig unterschiedliche Dimmkurven definieren. Weitere 6 Schalter erlauben dem Anwender je Kanal zu entscheiden, ob eine Regelung (Dimmer) des Kanals erfolgen soll oder ob der jeweilige Kanal wie ein Relais einfach schaltet (Switchpack). Mit dieser Funktion lassen sich in Installationen auch Energiesparlampen oder Motoren zuschalten, ohne das zusätzliches Equipment angeschafft werden müsste.

    Lüftersteuerung

    Bedingt durch das kompakte Gehäuse und der entstehenden Verlustleistung, ist der DMX-Dimmer mit einem Lüfter zur Kühlung ausgestattet. Dieser Lüfter schaltet sich nur bei Bedarf ein. Dazu wird die Temperatur im Gehäuse gemessen. Überschreitet die Innentemperatur ca.51°C, wird der Lüfter eingeschaltet. Bei Unterschreitung der Innentemperatur von 40°C, wird der Lüfter ausgeschaltet. Die Hysterese beträgt somit 12 °C.

    Notabschaltung

    Um eine Zerstörung des Dimmers durch Übertemperatur zu vermeiden, ist eine temperaturabhängige Notabschaltung implementiert. Überschreitet die Gehäuseinnentemperatur 74 °C, werden alle Kanäle abgeschaltet und gesperrt. Unterschreitet die Innentemperatur 50 °C, werden alle Kanäle wieder freigeschaltet. Die Hysterese beträgt somit 25 °C. Während der Notabschaltung leuchtet die Power-LED rot!

    Kurzschlussschutz

    Der Dimmer ist mit einer elektronischen Sicherung gegen Kurzschluss am Ausgang ausgestattet. Der Dimmer verfügt über einen automatischen Reset der Kurzschluss-Detektion. Nach einer Kurzschluss-Detektion wird maximal fünf Mal mit einem zeitlichen Abstand von 15 Sekunden versucht den entsprechenden Kanal zu aktivieren.

    Technische Daten dmx2dim RDMtdaten

    • Einsatzbereich im Museum, Architektur, Event
    • Steuerung über DMX/RDM auf 6 dimmbare Ausgänge
    • DMX Anschluss über Schraubklemmen
    • Spannungsversorgung 90-240 VAC
    • Abmessungen LxWxH (mm) = 178 x 105 x 73
    • Gewicht  = 0,8 kg

    unverbindliche Preisinformation

    Geldstückedmx2dim ….. 665 Euro

    Alle Preise exklusive Mehrwertsteuer, ohne Fracht & Verpackung

     

    Hier können Sie sich ein maßgeschneidertes und unverbindliches Angebot von uns erstellen lassen!

     

  • Intelligente Universal-Dimmer für DMX, 1 Kanal mit 1.200W oder 2.400W

    dimmer_dmxImmer wenn es anspruchsvoll wird oder Standardlösungen nicht ausreichen, beweisen die elektronischen Leistungsdimmer ihre eigene Klasse. Hohe kapazitive Lasten wie bei echtem Neon, Hochvolttrafos oder induktive Lasten (LED-Retrofit-Leuchten), alles wird exakt eingemessen und optimal “gedimmt”. Mit automatischer Lasterkennung, Überlastsicherung, Dauer-Nennlast von 1.200W bis 2.400W, Dimmbereich von 2 bis 100%, LED-Kontrollanzeige, Taster-Direktprogrammierung, Ansteuerung mit DMX; Abmessung: 4 TE.

    Der Dimmer kann auch mittels eines Tasteingang von einem oder mehreren Tastern angesteuert werden.
    dimmer_tastdimmer
    schaltbild_adx
    NUR 4TE Platzbedarf im Schaltschrank bei 2400W

    schafft_platz_im_schrank_full

    Technische Daten DMX Dimmer 1 Kanaltdaten

    • Nahtlos anreihbar, kein Abstand zwischen den Komponenten nötig
    • Automatische Lasterkennung
    • Lampenschonender Softstart
    • aktive geschützt gegen Netzstörungen wie z. B. Rundsteuersignale
    • dimmt alles, auch echtes Neon oder LED-Retrofit Leuchten
    • Kurzschlussfest
    • automatische Leistungsreduzierung bei Überlast
    • Übertemperaturschutz
    • Leerlauffest
    • Kaum Abwärme durch ultraschnell schaltende Power MOSFETs
    • Sehr Energieeffizient mit hohem Wirkungsgrad und geringem Standby Verbrauch

     

    Maximal Leistung 1200VA 2400VA
    Betriebsspannung 220-240 VAC, 50/60 Hz
    Lasttyp Induktive, Kapazitive, Ohmsche Lasten (Mischlast möglich)
    Dimm-Eigenschaften automatische Lasterkennung, Phasen An- / Abschnitt
    Schutzschaltungen Übertemperaturschutz abregelung ab 70C° und über 80°C Abschaltung /
    Kurzschlussfest / Leerlauffest / Rundsteuersignalfest
    Schutzschaltungen Übertemperaturschutz / Kurzschlussfest / Leerlauffest
    Protokoll DMX
    Eingänge DMX 512 Signal optische Trennung 24V DC
    L / N Tasteingang 230V für beliebig viele Taster
    Ausgänge 1 gedimmte Phase
    Schutzart IP20
    Gehäusemaße (BxHxT) REG Hutschiene 4 TE – B=70 x H=90 x T=74 mm

    unverbindliche Preisinformation

    GeldstückeDMX1_1200 …. 285 Euro

    DMX1_2400 …. 420 Euro

    Alle Preise exklusive Mehrwertsteuer, ohne Fracht & Verpackung

    Hier können Sie sich ein maßgeschneidertes und unverbindliches Angebot von uns erstellen lassen!

  • Intelligente Universal-Dimmer für DALI, 1 Kanal mit 1.200W oder 2.400W

    dimmer_daliImmer wenn es anspruchsvoll wird oder Standardlösungen nicht ausreichen, beweisen die elektronischen Leistungsdimmer ihre eigene Klasse. Hohe kapazitive Lasten wie bei echtem Neon, Hochvolttrafos oder induktive Lasten (LED-Retrofit-Leuchten), alles wird exakt eingemessen und optimal “gedimmt”. Mit automatischer Lasterkennung, Überlastsicherung, Dauer-Nennlast von 1.200W bis 2.400W, Dimmbereich von 2 bis 100%, LED-Kontrollanzeige, Taster-Direktprogrammierung, Ansteuerung mit DALI; Abmessung: 4 TE.

    Der Dimmer kann auch mittels eines Tasteingang von einem oder mehreren Tastern angesteuert werden.
    dimmer_tastdimmerNUR 4TE Platzbedarf im Schaltschrank bei 2400W

    schafft_platz_im_schrank_full

    Technische Daten DALI Dimmer 1 Kanaltdaten

    • Nahtlos anreihbar, kein Abstand zwischen den Komponenten nötig.
    • Automatische Lasterkennung
    • Lampenschonender Softstart
    • aktive geschützt gegen Netzstörungen wie z.B. Rundsteuersignale
    • dimmt alles, auch echtes Neon oder LED-Retrofit Leuchten
    • Kurzschlussfest
    • automatische Leistungsreduzierung bei Überlast
    • Übertemperaturschutz
    • Leerlauffest
    • Kaum Abwärme durch ultraschnell schaltende Power MOSFETs
    • Sehr Energieeffizient mit hohem Wirkungsgrad und geringem Standby Verbrauch

     

    Maximal Leistung 1200VA 2400VA
    Betriebsspannung 220-240 VAC, 50/60 Hz
    Lasttyp Induktive, Kapazitive, Ohmsche Lasten (Mischlast möglich)
    Dimm Eigenschaften automatische Lasterkennung, Phasen An- / Abschnitt
    Schutzschaltungen Übertemperaturschutz abregelung ab 70C° und über 80°C Abschaltung /
    Kurzschlussfest / Leerlauffest / Rundsteuersignalfest
    Schutzschaltungen Übertemperaturschutz / Kurzschlussfest / Leerlauffest
    Protokoll DALI
    Eingänge DALI Eingang D1 und D2
    L / N Tasteingang 230V für beliebig viele Taster
    Ausgänge 1 gedimmte Phase
    Schutzart IP20
    Gehäusemaße (BxHxT) REG Hutschiene 4 TE – B=70 x H=90 x T=74 mm

    unverbindliche Preisinformation

    GeldstückeDALI1_1200 …. 315 Euro

    DALI1_2400 …. 420 Euro

    Alle Preise exklusive Mehrwertsteuer, ohne Fracht & Verpackung

    Hier können Sie sich ein maßgeschneidertes und unverbindliches Angebot von uns erstellen lassen!