bdL KG | Adlershofer Str. 6 | D-12557 Berlin info [at] b-dL.com +49 30 740 767 16

Übertragungsmedien

Entwicklung nach IEEE 802.3

Eine kurze Übersicht über die Entwicklung der Übertragungsmedien (also Kabel bzw. LWL) nach IEEE 802.3

10Base5

  • wird auch Thick-Ethernet oder Yellow Cable genannt
  • Ethernet mit einer Bandbreite von 10 Mbit/s über Yellow-Cable
  • Die maximale Kabellänge eines Segments beträgt 500m
  • Die beiden Kabelenden müssen mit Abschlußwiderständen abgeschlossen werden
  • Pro Segment dürfen 100 Endgeräte angeschlossen werden
  • Der Abstand zwischen 2 Stichleitungen muß ein Vielfaches von 2,5m betragen
  • Die Stichleitungen dürfen nicht länger als 50m sein

10Base2

  • wird auch Thin-Ethernet oder Cheapernet genannt
  • Ethernet über RG58 50-Ohm-Koax-Kabel
  • Nur für 10Mbit/s
  • BNC-Stecker und T-Stücke zur Verbindung
  • An beiden Enden ein 50-Ohm-Abschlußwiderstand
  • Maximale Segmentlänge: 185m
  • Mindest Stationsabstand: 0,5m
  • Maximale Anzahl Stationen: 30
  • Keine Stichleitungen erlaubt

10Base-T

  • Übertragung von 10 Mbit/s über Twisted-Pair-Kabel
  • Hub notwendig
  • Maximale Entfernung 100m
  • Es werden zwei Adernpaare benötigt
  • Kabel ab Kategorie drei
  • Mit Switch Full-Duplex-Betrieb möglich
  • Verbindung von 2 Stationen ohne Hub mit Cross-Over-Kabel möglich

100Base-T

  • Übertragung von 100 Mbit/s über Twisted Pair Kabel
  • Hub notwendig
  • Maximale Entfernung 100m
  • Es werden zwei Adernpaare benötigt
  • Kabel ab Kategorie fünf
  • Mit Switch Full-Duplex-Betrieb möglich
  • Verbindung von 2 Stationen ohne Hub mit Cross-Over-Kabel möglich

10Base FB

  • „B“ für Backbone
  • Übertragung von 10 Mbit/s Über LWL
  • Maximal 15 Repeater
  • Maximale Segmentlänge 2000m
  • Signalisierung ist synchron mit Fehlererkennung

10Base FL

  • Übertragung von 10 Mbit/s über LWL
  • Maximal 5 Repeater
  • Maximale Segmentlänge 2000m

100Base FX

  • Übertragung von 100 Mbit/s über LWL
  • Maximale Segmentlänge von 400m
  • Max. Distanz zwischen 2 100BaseFX Switches: 2000m

100Base T4

  • Übertragung von 100 Mbit/s über Cat-5-Kabel
  • Es werden alle 4 Adernpaare benutzt

1000Base LX

  • Übertragung von 1000 Mbit/s über LWL
  • „L“ für Long Wavelength von 1300nm
  • Max. Distanz mit Multimodefasern 550m
  • Max. Distanz mit Monomodefaser 3000m
  • Full-Duplex

1000Base LS

  • Übertragung von 1000 Mbit/s über LWL
  • „S“ für Short Wavelength 850nm
  • Max. Distanz mit 62,5μm Multimodefasern 270m
  • Max. Distanz mit 50μm Multimodefasern 550m
  • Full-Duplex

1000Base CX

  • „C“ für Copper.
  • Übertragung von 1000 Mbit/s über STP-Kabel 150 Ohm Wellenwiderstand
  • Max. Distanz 25m
  • Full-Duplex

1000Base T

  • Übertragung von 1000 Mbit/s über CAT-5-Kabel
  • „T“ für Twisted Pair
  • Max. Distanz 100m
  • Alle 4 Paare sind notwendig
  • Full-Duplex

10G Base LX4

  • Übertragung von 10000 Mbit/s Über LWL
  • „L“ für Long Wavelength
  • „X“ für WWDW (Wide Wave Division Multiplexing) 8B/10B-Encoding
  • „4“ für die 4 Bereiche:
    • …. 1269,0nm – 1282,4nm
    • …. 1293,5nm – 1306,9nm
    • …. 1318,0nm – 1331,4nm
    • …. 1342,5nm – 1355,9nm
  • Max. Distanz mit 10μm Monomodefasern 10km
  • Max. Distanz mit 50μm Multimodefasern 300m
  • nur Full-Duplex

10G Base SR

  • Übertragung von 10000 Mbit/s über LWL
  • „C“ für Short Wavelength von 850nm
  • „R“ für Serial 64B/66B Encoding
  • Max. Distanz mit 50μm-Multimodefasern 65m
  • nur Full-Duplex
  • nur Fiber

10G Base SW

  • Übertragung von 10000 Mbit/s über LWL
  • „S“ für Short Wavelength von 850nm
  • „W“ für Serial WIS (WAN Interface Sublayer) Encoding Ethernet in SONET STS192c
  • Max. Distanz mit 50μm-Multimodefasern 65m
  • nur Full-Duplex
  • nur Fiber

10G Base LW

  • Übertragung von 10000 Mbit/s über LWL
  • „L“ für Long Wavelength von 1310nm
  • „W“ für Serial WIS (WAN Interface Sublayer) Encoding Ethernet in SONET STS192c
  • Max. Distanz mit 10μm-Monomodefasern 10km
  • nur Full-Duplex
  • nur Fiber

10G Base LR

  • Übertragung von 10000 Mbit/s über LWL
  • „L“ für Long Wavelength von 1310nm
  • „R“ für Serial 64B/66B Encoding
  • Max. Distanz mit 10μm-Monomodefasern 10km
  • nur Full-Duplex
  • nur Fiber

10G Base ER

  • Übertragung von 10000 Mbit/s über LWL
  • „E“ für Long Wavelength von 1550nm
  • „R“ für Serial 64B/66B Encoding
  • Max. Distanz mit 10μm-Monomodefasern 40km
  • nur Full-Duplex
  • nur Fiber

10G Base EW

  • Übertragung von 10000 Mbit/s über LWL
  • „E“ für Long Wavelength von 1550nm
  • „W“ für Serial WIS (WAN Interface Sublayer) Encoding Ethernet in SONET STS192c
  • Max. Distanz mit 10μm-Monomodefasern 40km
  • nur Full-Duplex
  • nur Fiber

 


zu weiteren Themen aus dem Bereich der Netzwerktechnik:

Grundlagen der Verkabelung

Anwendungsneutrale Gebäudeverkabelung

Heute schon gecrimpt?     Wieder gut aufgelegt?     Netzwerk Hardware

Power over Ethernet (PoE)     Grundlagen TCP/IP     IP-Adressen

Subnetzmasken     Domain Name Service (DNS)     UDP-Protokoll

IP Version 6     Glossar und Abkürzungen