USB Interfaces

Jeder PC hat eine Menge Schnittstellen zum Austausch von Daten mit angeschlossenen Geräten, doch eine passende Schnittstelle für Lichtsteuerung ist nicht dabei. Warum eigentlich nicht?

Nun, meist sind die angebotenen Schnittstellen einfach zu langsam (z.B. RS-232) oder sie bieten keine hinreichende Verbindungslänge (z. B. USB: maximal einige Meter!). Daher benötigt man eine eigene Schnittstelle, nämlich die DMX512-Schnittstelle, die uneingeschränkt bühnentauglich ist.

Hier – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – eine Liste der Software, die SOUNDLIGHT DMX512 PC-Interfaces unterstützen:

ShowMagic, LightDesk Scanshow 3, Scanshow 4, Scanshow 5, MiniVis, Madrix, TABU Lightcontrol, Dataton Medialon Manager, ict control vision, ecue Programmer, Axis DMX Controller, LCI Cameleon, Light Terminal, WinPixel, LULA, SandNet, Schwartzpeter, AV Stumpfl Wings Platinum und andere mehr.

Nicht alle Interfaces sind in jede Software eingebunden. Welches Interface jeweils unterstützt wird, entnehmen Sie bitte der jeweiligen Software oder den Angaben des Software-Herstellers.


zu den USB Interfaces von SOUNDLIGHT